de

Im Zusammenhang mit Hochwasserschutzmaßnahmen an Gewässern stellen ingenieurbiologische Sicherungsmaßnahmen das Mittel der Wahl dar, um den Interessen der Gewässeranrainer als auch den Zielen einer ökologischen Gewässerentwicklung gleichermaßen Rechnung zu tragen.

Daneben sind ingenieurbiologische Maßnahmen z. B. bei der Renaturierung von Fließgewässern oder als Sicherungsmaßnahmen bei Straßenbauvorhaben von wesentlicher Bedeutung.


  
Gewässerrenaturierung 2008 (Bornau)                       Gewässerrenaturierung 2009 (Bornau)