de

Im Focus des Landschaftspflegerischen Begleitplans steht die Sicherung der natürlichen Schutzgüter gegenüber konkurrierenden Interessen der räumlichen Nutzung. Spezifische floristische / faunistische Bestandskartierungen bilden die Grundlage für ggfs. erforderlich werdende CEF-Maßnahmen (Continuous ecological functionality-measures) bzw. für Schutz- und Kompensationsmaßnahmen. 

Darüber hinaus begleiten Kirchner Engineering Consultants Ihr Projekt mit der Landschaftspflegerischen Ausführungsplanung und Baubegleitung von der Planungsphase bis zum Abschluss der Realisierung.


   
Biotoptypen / Vegetationskartierung  UVS B65        Artenschutz - faunistische Begutachtung Bäume