de

 

Neubau der Feuerwache Hannover Weidendamm
 
Die Stadt Hannover plant den Neubau der Feuerwache 1 am Weidendamm. Vorgesehen ist eine Ausführung in mehreren Bauabschnitten.
 
Mit der Infrastrukturplanung ist die Wasserbauabteilung der Kirchner-Ingenieure beauftragt worden. Neben der Ableitung des Schmutzwassers ist insbesondere die Regenwasserbewirtschaftung auf dem innerstädtischen Areal von großer Bedeutung für die Genehmigungsfähigkeit des Projektes. Hier sind Planungsansätze gefordert, die sowohl den wasserwirtschaftlichen Vorgaben als auch den beengten Platzverhältnissen Rechnung tragen.
Bestandteil des Planungsauftrages ist zudem die Trassenplanung einschl. Kollisionsprüfung für die Medienleitungen (Gas, Wasser, Strom. IT/FM, Fernwärme usw.) der übrigen Projektbeteiligten.
 
Baubeginn für den BA 1 war Mai 2013.



--> weitere Projekte der Wasserwirtschaft..
.