Nach der Liberalisierung des Telekommunikationsmarktes haben wir dieses Feld für uns erschlossen und die KIRCHNER-Ingenieure blicken inzwischen auf mehrere tausend Kilometer erfolgreich geplanter und termingerecht fertiggestellter LWL Trassenkilometer zurück.

Unser Leistungsbild erstreckt sich von der Trassenerkundung (Durchführbarkeitsstudien) über die Entwurfs- bis zur Bau- und Genehmigungsplanung, der Aufstellung von Ausschreibungsunterlagen, der Bestandsvermessung und Dokumentation bis zur Bauüberwachung, Rechnungsprüfung und Abrechnung. Auch die Unterstützung bei Abschluss von Wegerechtsverträgen bis zum Grundbucheintrag, die Eigentümerentschädigung und die Flurschadenregulierung gehören zu unseren Dienstleistungen.

Für den Bereich Telekommunikation bieten wir zusätzlich zu den bereits erwähnten Dienstleistungen auch die Verwaltung und Pflege der gesamten Dokumentation, Leitungsauskunft für Dritte bei Fremdbaumaßnahmen, und die Organisation von Kabelmontagearbeiten (z.B. Austausch defekter Kabel oder Kapazitätserweiterungen) an.

In Zusammenarbeit mit unserem Partner der I2KT GmbH & Co.KG bieten wir vollständige Planungsleistungen im Bereich passiver Netzinfrastruktur (Eigenausbau und/oder geförderter Ausbau) an. Egal ob Wirtschaftlichkeitslücke oder Betreibermodell, die Beachtung der förderrechtlichen Bedingungen und Vorgaben werden von uns vollständig sichergestellt.

Aufgrund unserer Erfahrungen bei der Abwicklung von derartigen Planungen sowie der flächendeckenden Präsenz im norddeutschen Raum durch unsere Büros finden Sie in unserem Unternehmen einen kompetenten und jederzeit ansprechbaren Partner, auf den Sie zählen können.

Gerne informieren wir Sie persönlich!

nach oben