KiMaps

KiMaps ist eine Karten-Applikation, mit der vor allem individuell erstellte Karten sowie damit verbundene Sachdaten angezeigt werden können. KiMaps unterstützt diverse Kartenformate (u.a. SlippyMaps). In Projekten können beliebig viele Karten zusammengestellt, angezeigt und überlagert werden.

Die KIRCHNER-Ingenieure bieten das zur Kartenherstellung geeignete geografische Informationssystem (GIS) PRO OPEN Plus an. Die Karten können in KiMaps bis zu einem Zoomlevel 22 vergrößert werden , was Ihnen eine sehr hohe Kartenauflösung ermöglicht.

Vor allem Stadtwerke, Verbände, Kommunen und Unternehmen können Ihre Karten auf einfachste Art und Weise auf mobilen Geräten mitnehmen und im Außendienst nutzen.

Für die Nutzung von KiMaps ist eine Lizenz erforderlich.

KiMaps bietet folgende Funktionen:

  • Erstellung von Projekten mit Multilayer-Management
  • Zuordnung von Karten zu einem Projekt
  • Anzeige von Sachdaten zu einer Karte
  • GPS, Kompass
  • Trackaufzeichnung
  • Nutzung georeferenzierter Karten
  • Messen
  • Online-Adresssuche
  • Drucken
  • Unterstützung von externen Bluetooth-GNNS-Empfängern für sub-dezimeter genaue Echtzeit-Positionierung
  • Unterstützung von Karten im SQLite (SlippyMaps), MBT, Orux oder RMAP-Format
  • Unterstützung von WMS Diensten
  • Offline-Nutzung von OpenStreetMap-Karten
  • Anzeige von POI
  • Import von Routen/Tracks in vielen Datenformaten (KML, KMZ, GPX etc.)
  • Unterstützung der Zoomlevel 11-22

 

 

Gerne informieren wir Sie persönlich!

nach oben