Die KIRCHNER Ingenieure arbeiten seit über 50 Jahren in dem Bereich der baubegleitenden Vermessung mit namhaften privaten und öffentlichen Auftraggeber zusammen.
Die Leistungen der Bauvermessung gliedern sich in folgende Teilleistungen:
• Vermessungsarbeiten der Baustelleneinrichtung mit lokaler Vermarkung der Baufluchtlinie
• Setzung lokale Höhenfestpunkte zur Herstellung des vorgeschriebenen Höhenniveaus
• Bauwerksabsteckung und Vermarkung mit Nägeln, Messmarken, Farbe oder Pflöcken
• Vermessungstechnische Begleitung und Kontrolle des Baufortschrittes und der Baugeometrie bis zur Schlussvermessung

Hierbei ist der Einsatz modernster Techniken sowie die Beratung zu den Aufgabenstellungen und die präzise und termingerechte Ausführung der Aufgaben maßgebend. Die Dienstleistungen bieten wir für alle geodätisch begleitenden Maßnahmen im Hoch- und Tiefbau sowie Küstenwasser- und Schleusenbau, Verkehrs- und Industriebau durch geschultes Fachpersonal an.

Bei größeren Baumaßnahmen wird in der Regel eine vorausgehende Grundlagenvermessung erforderlich.

Gerne informieren wir Sie persönlich!

nach oben